Peter Steyer

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Steyer (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Senitz 30. 3. 1927), Bildhauer. Am Preßburger Dt. Gym. wurde Prof. E. Kittel auf seine bildhauer. Fähigkeiten aufmerksam. St: Ak. der Bild. Künste, Wien, 1947/52 HSch. für Bild. Künstler, Berlin (bei Scheibe.). Träger des Ge-org-Kolbe-Preises. 1954/65 Mitarbeiter des Dt. Archäol. Institutes in Uruk-Warka u. Istanbul. 1965 in Liebeisberg bei Neubulach im Schwarzwald, seit 1972 Lehrer für dreidimensionales Gestalten an der Goldschmiedeschule in Pforzheim. Sein stilisierter Realismus wird durch Innerlichkeit belebt u. beseelt. (R) KJb 4/1953, S. 79 ff; Emeritzy, KJb 29/1978, S. 138 ff; KP 36/1985, Nr. 7, S. 12. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €