Lukas Richter

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lukas Richter (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (t 1590 Kremnitz), Münzstecher in Kremnitz, erstmals 1558 in den Quellen erwähnt. 1579 im Ruhestand. Erschuf hauptsächl. Bildnismedaillen, befreite seine Gestalten von jeglicher Stilisierung u. verlieh ihnen porträtist. Züge. Sein schönstes W ist eine Weihnachtsmedaille 1565. Einige Ww sind Bildnismedaillen von Ferdinand I. u. Bergstädter Beamten (Gienger, Prock) u. bibl. Schaumünzen. (U) ML, Mokfa PM 9/1960, S. 84, RUZ 2,163. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €