Günther von Beck-Managetta

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Günther von Beck-Managetta (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Preßburg 25. 8. 1856 - 23. 6. 1931 Prag), Plan-zenkundler, 1885/99 Univ.-Prof. u. Leiter der pflanzenkundl. Abt. des Naturhistor. Museums zu Wien. Ihm verdankt es die Aufstellung eines Herbariums. Seit 1921 Prof. der Pflanzenkunde u. Leiter des Botan. Gartens der Dt. Univ. Prag. Mitgründer der Gartenschule in Eisgrub. Schrieb zahlr. wiss. u. volkstüml. Ww: "Flora von Hernstein in NO", 1884; "Flora von NO", 1890/93; "Monographie der Gattung Or-obanche", 1890; "Die Vegetationsverhältnisse der illyr. Länder", 1901; "Hilfsbuch für Pflanzensammler", 1902; "Grundriß der Naturgesch. des Pflanzenreiches, 31908 u. a. m. (U/R) Gul, ÖBL, RUZ l, 65 * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €