David Gutgesell

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julius Gundelfinger (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Krompach 28. 4. 1833 -3.5. 1894 Särszentmiklos), Maler. Gab die Offizierslaufbahn auf, besuchte 1855 die Malerschule von Rahl in Wien, 1856 in Düsseldorf. 1866 stellte er in Bp. seine romant. aufgefaßten, meist Burgruinen darstellenden Bilder aus. Mehrere Bilder u. Zeichnungen gingen in den Besitz der Nationalgalerie in Bp. über, so "BurgAarau"u. "Csobäncz u. Umgebung". (U/ Z) ML, DGU, Mel, WDK 143, RUZ 3, 177. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €