Bartholomäus Baradlai

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bartholomäus Baradlai (* [[]] [[]] in Rosenau; † [[]] [[]] in Jassenica), (urspr. BECK) Bartholomäus ( 27. 6. 1883 - 28. 10. 1914 ), Erzieher. St :Bp. Prof. für Physik u. Chemie an der ORS Leutschau, 1905/ 06 am Kesmarker Lyz., 1908/14 an der Handelsschule in Kesmark, Sekretär des dortigen Handels- u. Gewerbever., Schriftführer des Tatraver. Plante den Weg zur Weißenseespitze, bereiste Galizien, Dalmatien, Bosnien, Herzegowina u. das Nordseegebiet Deutschlands. Verf. einer Jubiläumsausg. desTatraver. u. dessen Gesch., sowie von madj. Fachaufss. (R) Gul.

  • Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €