Adolf Franz Lang

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lang Adolf Franz (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Pest 1795 - 23. 11. 1863 Neutra), Arznei- u. Pflanzenkundler. St: Pest. 1832/52 Apotheker u. Ratsmitglied in Neutra. Er bestimmte u. beschrieb zahlr. unbekannte Pflanzen. Seine Pflanzensammlung umfaßte bei 60.000 Arten, nachweisbar in der Zs. "Der Naturfreund von Ungarn" (auch madj.), Neutra 1857. Ww: "Nuncium pro Entomologia", Pest 1822; "Enumeratio plantarum in Hunga-ria...", ebd. 1824; "Index systematicusMolluscorumPannoniae", ebd. 1846; in der "Flora": "Illustratio plantarum herbarii florae Ruthenicas", 1837; "Bemerkungen über die tilia patiolaris", ebd. Madj.: "Kurze Physiologie der Pflanzen", 1846; "Über mikroskop. Pflanzengebilde ". (U ) WBL , M iem, DGU, Mel. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €