Dionys Probszt

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dionys Probszt (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Vel'ke Bosany 25. 9. 1840 - ? X), r. k. Priester. Fühlte sich in der Jugend zur Militärlaufbahn hingezogen, mußte aber die Preßburger Militäranstalt wegen eines Augenleidens verlassen. St: Gran. Hilfspriester in Tardoskert, Udvar-nok, 1867 Pfarrvikar zu Köpösd, Pfarrer in Modry Kamen. Schrieb über "heiße Eisen": verrottete Zustände, Waisenangelegenheiten, Judenfrage mit spitzer Feder in madj. u. dt. Ztgg., so im "Westung. Grenzboten. (R) Miem. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €