Christian Reiss

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Reiss (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (X 1766 -1849 X), Ingenieur der Gesp. Gömör St: Bp. Trat 1807 in den Dienst des Fürsten Esterhäzy. Fertigte wiederholt Landkarten der Gesp. Gömör an u. gab sie heraus. Machte als erster die Tropfsteinhöhle Baradla bei Agtelek zugängl. u. bekannt. W: "Beschreibung der Höhle Baradla im Gömörer Comitat", 1807 für Bredetzkys "Neue Beitrr.". (R) Miem 11, 422 (= RAISS), 11, 734 (= Reiss),Mel2,449(=Reiss). * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €