Aurel Wilhelm Scherffel

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aurel Wilhelm Scherffel (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Felka 23. 4. 1835 - 23. 4. 1895 ebd.), Chemiker, Pflanzenkundler, Vater des Vorigen. St: Wien (Chemie, Pflanzenkunde), richtete in der väterl. Apotheke zu Felka ein ehem. Laboratorium ein, analysierte die Mineralwässer der Zips u. erforschte bes. die Pflanzenwelt der Hohen Tatra. Gründete in Felka das Tatramuseum u. leitete es 14 Jahre hindurch. Seine Abhandlungen veröffentlichte er im "Zipser Anzeiger" u. in der "Zs. des allg. österr. Apothekerver.". Ww: "Die Medizinalpflanzen der Zips", 1873; "Kleine Beitrr. zur Kenntniß der subalpinen u. alpinen Flora der Zipser Tatra", 1879/80; "Vier neue Bürger der Tatraflora"; "Die Pflanzenverhält nisse der Zip ser Komita tes" im Jb. d. ung. Ärzte u. Natu rfo rscher 1888. "Analyse des Schmeckser Mi ner alwassers", Wien 18 65; "Der ä ltest e botan. S chrif tsteller Zips ens, Sam . Ge ners ich, Stadtphys ikus in Kesmark". (U / R) Miem, WEZ 327 DGU, Mel , WDK 73, RUZ 3 , 1 92 . * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €