Aurel Bassel

Aus AGKFF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aurel Bassel (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Kaschau 9. 10. 1845 - 20. 2. 1920 Bp.), Sprachwissenschafter. St: Berlin, Tübingen (Dr. phil.). Gym.-Prof. u. -Dir. in Bp. u. Fehertem-plom. Kleinere Aufss. im "Löcsei Album", 1882, u.im "Pester Lloyd", 1883. Neben Ww über griech. u. röm. Schriftsteller in madj. Sprache schrieb er dt: "Die Bedeutung des Studiums der Klassiker...", Fehertemplom 1867; "Über Wesen u. Werth der dt. Universitäten", ebd. 1888; "Der Weltschmerz in der antiken u. modernen Poesie", ebd. 1888. (U) Miem, DGU, Gul, Mel.

  • Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €