Ladislaus Lang

Aus AGKFF
Version vom 10. August 2013, 10:51 Uhr von Daniel Dolinsky (Diskussion | Beiträge) (CSV-Import)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lang Ladislaus (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Preßburg 13. 6. 1837 - 1. 4. 1914 Bp.), Maschinenfabrikant. St: Wien. Zog 1866 nach Pest u. gründete dort eine Maschinenfabrik. In dieser stellte er als erster in Ungarn Dampfturbinen her. 1908 folgte die ersten Dieselmotoren. (U) Mel, RUZ l, 78. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €