Julius Bogner

Aus AGKFF
Version vom 10. August 2013, 10:52 Uhr von Daniel Dolinsky (Diskussion | Beiträge) (CSV-Import)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Julius Bogner (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Tyrnau 20. 5. 1876 -? X), Veterinäroberinspektor. St: Bp., Vet. HSch., Ass. am Bakteriolog. Institut, diente danach in der Veterinärsektion des Landwirtschaftsministeriums. Veterinär, bzw- Oberveterinär in Holitsch, Lewenz Eipelschachen/Sahy, zuletzt in Schemnitz. Lebte 1940 in Lewenz. Aufss. in dt. u. madj.Zss. (R)Gul. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €