Eduard Hönsch

Aus AGKFF
Version vom 10. August 2013, 10:36 Uhr von Daniel Dolinsky (Diskussion | Beiträge) (CSV-Import)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eduard Hönsch (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Großschlagendorf 1. 4. 1891 - 18. 4. 1955 Ezelheim/BRD), ev. Seelsorger. St: Eperies. 1915/16 Pfarrverweser in Großlomnitz, 1916/45 Pfarrer in Eisdorf, 1946/49 in Schonungen bei Schweinfurt, 1949/52 in Ezelheim. Guter Kenner der Gesch. der Zips, bes. von Eisdorf u.Menhardsdorf. Einschlag. Aufss. im "Kreuz-" u. "Gustav-Adolf-Kalender". (R) KP 6/1955, Nr. 6, Ev. Glaubensbote S. 2. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €