David Spielenberger der Ältere

Aus AGKFF
Version vom 10. August 2013, 10:38 Uhr von Daniel Dolinsky (Diskussion | Beiträge) (CSV-Import)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

David D. Ä. Spi(E)Lenberger (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Leutschau 22. 7. 1627 - 27. 5. 1684 ebd.), Arzt, Sohn des Samuel. St: Leyden, Basel, Padua. Nach seiner Rückkehr Nachfolger seines Vaters als Stadtarzt u. zweimal Stadtrichter von Leutschau. Ww: "Miscell-anaeacuriosamed.-physica", 1670; "Cantharidesinnoxie...". (U) Miem, Mel. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €